Alles was zählt

Alles was zählt

Fehler gefunden?

Vanessa Steinkamp

Vollständiger Name: Dr. Vanessa Steinkamp-Lukowski

Bild von Julia Augustin als Vanessa Steinkamp aus der TV-Serie Alles was zählt
© RTL
Darstellerin:
Julia Augustin
Geburtsdatum:
31. Juli 1987 (Alter: 30)
Geburtsort:
Hamburg
Körpergröße:
160 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 2 (5. September 2006) bis Folge 667 (30. April 2009); Folge 986 (10. August 2010) bis Folge 1378 (22. Februar 2012); Folge 1737 (1. August 2013) bis Folge 1770 (17. September 2013); seit Folge 2037 (17. Oktober 2014)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:
Aus Trotz gegen die mangelnde Aufmerksamkeit in ihrer Familie hat sich die zunächst 16-jährige Vanessa Steinkamp ein dickes Fell angefuttert und eine freche Klappe zugelegt. Während sie zu ihrem Vater Richard ein herzliches Verhältnis pflegt, fühlt sich von ihrer Mutter Simone und ihrer älteren Schwester Jenny missverstanden. Zu Beginn der Serie ist Vanessa eng mit Ben Roschinski befreundet, der schon seit einiger Zeit heimlich in sie verliebt ist. Vanessa fühlt sich jedoch zu Tim Herzog hingezogen, der allerdings nichts von ihr will. Nach einiger Zeit kommen sich Ben und Vanessa tatsächlich und näher verbringen ihre erste Nacht miteinander. Die beiden ahnen jedoch nicht, dass Ben Richards unehelicher Sohn ist und sie somit Halbgeschwister sind. Als die Wahrheit ans Licht kommt, sind Ben und Vanessa am Boden zerstört. Kurz darauf verlässt Ben die Stadt und zieht nach Mailand.

Einige Monate später verliebt sich Vanessa in Deniz Öztürk, der zu dieser Zeit mit Roman Wild zusammen ist. In dem Glauben, dass Deniz Roman längst über seine Gefühle für sie aufgeklärt hat, schläft Vanessa mit Deniz. Das böse Erwachen erfolgt jedoch auf dem Fuße, als Vanessa erfährt, dass Deniz sich sowohl mit ihr als auch mit Roman trifft. Vanessa und Roman wenden sich daraufhin enttäuscht von Deniz ab. Während sich Roman schon bald seiner Liebe zu Deniz besinnt und ihn mit aller Macht zurückgewinnen möchte, versöhnen sich Deniz und Vanessa und schüren damit Romans Hass. Die Beziehung von Deniz und Vanessa gerät ins Wanken, als Deniz zum Aushängeschild der "Marke Steinkamp" wird und sich durch den Rummel um seine Person verändert.

Nach einem Streit mit Vanessa flüchtet sich Deniz in Romans Arme und küsst ihn leidenschaftlich. Diesen Vorfall verschweigt er Vanessa jedoch. Als sie schließlich von dem Kuss erfährt, ist sie maßlos enttäuscht. Dennoch halten die beiden an ihrer Beziehung fest, doch Vanessa bemerkt, dass Deniz kaum noch Zeit für sie hat. Sie wird von Selbstzweifeln geplagt und denkt, dass Deniz sie aufgrund ihrer Figur nicht attraktiv genug findet. Deniz beginnt Vanessa zu belügen und greift schließlich sogar zu Koks. Roman sorgt schließlich dafür, dass Deniz’ Lügen vor Vanessa auffliegen, so dass diese sich enttäuscht von ihm trennt.

Als Vanessa erfährt, dass ihre Eltern die Siedlungsbewohnern aus ihren Häusern treiben wollen, ist sie fest entschlossen, dies zu verhindern, und stellt sich gegen ihre Familie. Während sie Richard auf ihre Seite ziehen kann, bleiben die Fronten zwischen ihr und Simone verhärtet. Später verliebt sich Vanessa unglücklich in Oliver Sommer, der mit ihrer besten Freundin Juli von Altenburg zusammen ist und diese schließlich heiratet. Nachdem Vanessa einen Selbstmordversuch unternommen hat, erkennt Simone, dass sie ihrer Tochter beistehen muss. Später wird Vanessa von von ihrer Großmutter Friederike nach Boston geschickt, wo sie ein Medizinstudium aufnimmt.

Anlässlich Bens Hochzeit mit Isabelle Reichenbach erscheint Vanessa für einige Tage in Essen, bis sie wieder nach Boston zurückgeht. Dort bleibt sie allerdings nicht lange: Als Jenny mit einem Flugzeug in Russland abstürzt und anschließend verschollen bleibt, kehrt Vanessa zurück und will ihrer Familie beistehen. Die Steinkamps unternehmen alles Erdenkliche, um Jenny zu finden, haben jedoch keinen Erfolg. Vanessa beschließt daraufhin, in Essen zu bleiben, um die Familie zusammenzuhalten.

Nachdem ein Videotestament von Jenny aufgetaucht ist, das Vanessa zu Jennys Erbin ernennt, steigt Vanessa in die Firma ein. Sie merkt aber recht bald, dass sie nicht dafür geschaffen ist. Daher übergibt sie die Leitung an ihre Eltern, bleibt aber offiziell Teilhaberin, damit Axel das Erbe nicht anfechten kann. Ihre Freizeit verbringt Vanessa mit Annette und Tom. Dabei verliebt sie sich in Tom, der aber ein Auge auf Annette geworfen hat. Die beiden beschließen Freunde zu bleiben, was aber nicht immer gut geht. Schließlich tritt Tom zu einer geplanten Reise an und verabschiedet sich schweren Herzens von Vanessa.

Als Isabelle und Maximilian das Zentrum ersteigern, möchte Vanessa es mit ihrer Familie zurückerobern. Zwar haben sie keinen Erfolg, doch dafür stellt sich Tom, der überraschend zurückkehrt, gegen seine Schwester. Als Tom seine Gefühle für Vanessa entdeckt, weist sie ihn ab, da sie Angst vor einer Enttäuschung hat. Er kann ihr aber seine Liebe beweisen. Vanessa vergisst ihre Zweifel und kommt mit Tom zusammen.

Letzte Aktualisierung: 06.10.2017